Webversion | www.atlascopco.de | Newsletter bestellen | .. abbestellen | Mit Freunden teilen | Download als PDF
Finden Sie die effizienteste Luft-Lösung für Ihre Abwasseraufbereitung
Wenn Sie die Gebläseluft für Ihre Kläranlage möglichst effizient und mit großem Regelbereich erzeugen wollen, sind Sie bei uns richtig. Denn Atlas Copco bietet für die Abwasseraufbereitung ölfreie Drehkolbengebläse, Schrauben- und Turbokompressoren an. Der individuelle Anwendungsfall entscheidet darüber, welche Technologie oder Maschinenkombination am besten geeignet ist.

Michael Gaar, Leiter Unternehmenskommunikation
Ölfreie Drehkolbengebläse, Schrauben- und Turbokompressoren ...
Werden zum Beispiel Druckerhöhungen unter 450 mbar benötigt, haben viele Betreiber bislang auf Drehkolbengebläse gesetzt. Die Maschinen arbeiten zuverlässig und stehen für niedrige Anfangsinvestitionen. Aus Effizienzgründen werden sie jedoch vermehrt gegen Schraubengebläse ausgetauscht, deren höherer Preis sich über eingesparte Stromkosten relativ schnell amortisiert. Schrauben empfehlen wir grundsätzlich ab einer Druckerhöhung von 450 mbar.

Doch auch die Schraubentechnologie muss nicht immer die erste Wahl sein. Die effizienteste und damit langfristig wirtschaftlichste Lösung stellen unsere drehzahlgeregelten Turbogebläse des Typs ZB VSD dar: Gegenüber herkömmlichen Gebläsetechnologien sind Energieeinsparungen von etwa 30 Prozent möglich.

Was zeichnet die verschiedenen Technologien aus und welche Lösung ist für Ihren Anwendungsfall die richtige?
Lesen Sie hier mehr ...
Treffen Sie uns auf der IFAT in München
Auf der IFAT in München zeigen wir vom 14. bis 18. Mai unsere Lösungen für die Wasser- und Abwasserwirtschaft (Halle A3, Stand A345). Informieren Sie sich aus erster Hand zu effizienten Gebläsen und Kompressoren für Niederdruckanwendungen, ob zur energiesparenden Belüftung der biologischen Becken in Kläranlagen oder zur Aufbereitung von Wasser in Schwimmbädern.

Fordern Sie jetzt Ihren Eintrittsgutschein für die IFAT an:

Ihre Ansprechpartnerin: Claudia Müller, Tel. 0201-2177-470
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Dann schreiben Sie bitte an Michael Gaar
.

Die LUFTPOST wird Ihnen präsentiert von:

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH | Langemarckstraße 35 |
D-45141 Essen | Telefon 0201/2177-307
| www.atlascopco.de
www.atlascopco.de