Webversion | www.atlascopco.de | Newsletter bestellen | .. abbestellen | Mit Freunden teilen | Download als PDF
Frühjahrsputz in der Kompressorstation
Wenn Sie frische Luft in Ihre Kompressorstation bringen wollen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür: Denn wir fördern derzeit den Austausch eines alten, ineffizienten Kompressors gegen eine unserer energiesparenden Maschinen mit einer Abwrackprämie.

Weitere Produkte, die für Sauberkeit und Ordnung sorgen: Unser Öl-Wasser-Trenner OSS scheidet speziell in kleinen Druckluftstationen das Öl aus dem Kondensat des Kompressors zuverlässig ab, und unsere neue Steuerung, der Optimizer 4.0, macht Schluss mit uneffizientem Zusammenspiel.

Michael Gaar, Leiter Unternehmenskommunikation
Abwrackprämie für Ihren alten Kompressor
Ihr alter Kompressor verbraucht zu viel Energie, und Sie denken über eine effizientere Druckluftversorgung nach? Dann kommt Ihnen unser Angebot vielleicht gerade recht: Noch bis zum 30.06.2018 geben wir Ihnen bis zu 3000 Euro für Ihren Altkompressor, wenn Sie bei uns einen neuen kaufen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem drehzahlregelten Schraubenkompressor aus unserer GA-VSD+-Baureihe – der aktuell vermutlich effizientesten Technik am Markt!
Lesen Sie hier mehr ...
Für die Praxis
NEU: Optimizer 4.0 steuert bis zu
30 Kompressoren effizient
Warum mehr Druckluft verbrauchen, als für die Deckung des tatsächlichen Bedarfs erforderlich ist! Mit unserer neuen übergeordneten Steuerung, dem Optimizer 4.0, können Sie den Energieverbrauch Ihrer Drucklufterzeugung in den meisten Fällen deutlich, kontinuierlich und nachweisbar reduzieren. Der Optimizer steuert bis zu 30 Kompressoren und 30 Trockner über den Can-Bus. Die Auswahl der Kompressoren kann volumenstromabhängig und die Regelung druckabhängig erfolgen. Damit vermeiden Sie Leerläufe und senken die Lebenszykluskosten.
Lesen Sie mehr ...
Nur bis 15. Mai: Zwei Öl-Wasser-Trenner zum Preis von einem
Mit unserem neuen Kondensataufbereiter für kleinere Druckluftinstallationen senken Sie Ihre Entsorgungskosten: Der OSS ähnelt seinem großen Bruder, dem OSC, wurde aber für kleinere Luftmengen ausgelegt (bis 25 Liter Druckluft pro Sekunde). Der Öl-Wasser-Trenner ist kompakt, sauber und arbeitet besonders kosteneffizient. Er scheidet das Öl aus dem Kondensat des Kompressors zuverlässig ab.

2-für-1-Aktion: Noch bis zum 15. Mai erhalten Sie beim Kauf eines OSS-Abscheiders über uns oder einen unserer Handelspartner einen zweiten gratis dazu.
Lesen Sie mehr ...
Aus der Praxis
Kompressoren versorgen Tunnelbohrmaschinen im Brenner
Der derzeit längste Eisenbahntunnel der Welt wird am Brenner aufgefahren: Mit allen Zufahrtswegen soll die Brennertrasse die Rekordlänge von 320 km erreichen. Zur wichtigsten Ausrüstung beim Bau der Trasse gehört die Tunnelvortriebstechnik, die die Herrenknecht AG aus Schwanau am Rande des Schwarzwaldes liefert. Drei Tunnelbohrmaschinen (TBM) sind bereits auf der Baustelle im Einsatz, drei weitere werden in der nächsten Zeit geliefert. Auf allen fahren öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco mit, die speziell für diese Anforderungen modifiziert wurden. Lesen Sie hier mehr ...
Kontakte und Ansprechpartner bei uns ganz einfach finden
Sie möchten Informationen zu einem bestimmten Kompressor oder suchen Hilfe für eine Reparatur oder Wartung? So finden Sie über unsere Website ganz einfach den richtigen Ansprechpartner für Ihre Frage in Ihrer Region. Lesen Sie hier weiter ...
Treffen Sie uns auf der Anuga Foodtec und der IFAT persönlich ...
Vom 20. bis 23. März treffen Sie uns auf der Anuga Foodtec in Köln, der Fachmesse rund um die Lebensmittelproduktion. In München findet vom 14. bis zum 18. Mai die IFAT statt, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Auch hier werden wir unsere Lösungen präsentieren. Für beide Messen haben wir Eintrittsgutscheine für Sie, die Sie jetzt gerne bei uns anfordern können. Lesen Sie hier mehr ...
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Dann schreiben Sie bitte an Michael Gaar
.

Die LUFTPOST wird Ihnen präsentiert von:

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH | Langemarckstraße 35 |
D-45141 Essen | Telefon 0201/2177-307
| www.atlascopco.de
www.atlascopco.de