Webversion | www.atlascopco.de | Anmelden | Abmelden | Mit Freunden teilen | Download als PDF
Drucklufttrockner für alle Fälle
Für viele Branchen und Anwendungen ist trockene Druckluft unabdingbar: Werkzeuge und Anlagen arbeiten zuverlässig länger, das Risiko von Anlagenausfällen oder Produktschäden wird erheblich vermindert, wenn die Druckluft sauber und trocken ist. In diesem Newsletter stellen wir Ihnen zwei Beispiele für wirtschaftliche Lösungen zur Drucklufttrocknung vor: die verbesserten FX-Kältetrockner sowie unsere neuen FD+-Trockner, die in puncto Effizienz in der Branche die Nase vorn haben.
Robust und zuverlässig: FX-Kältetrockner
Unsere FX-Kältemitteltrockner sind eine kosteneffiziente und benutzerfreundliche Lösung, um Kondensation im Druckluftnetz zu vermeiden. Die extrem robusten und zuverlässigen Geräte haben wir aktuell mit Blick auf noch höhere Qualität und bessere Ausstattung überarbeitet. Lesen Sie hier weiter ...
Effizienter geht's nicht:
Kältetrockner FD 1250+ bis 2000+
Um bis zu 40 % energieeffizienter als ihre Vorgänger sind unsere neuen FD+-Kältetrockner, die wir für einen Volumenstrom von 1250 bis 2000 Liter pro Sekunde anbieten. Ob luft- oder wassergekühlt: Die FD-Kältemitteltrockner von Atlas Copco erzeugen die saubere und trockene Luft, die Sie benötigen, um die Lebensdauer Ihrer Anlage zu verlängern und die Qualität Ihres Endprodukts sicherzustellen. Dies haben wir mit ein paar einzigartigen, patentierten technischen Innovationen hinbekommen. Lesen Sie hier weiter ...
Neue wartungsfreundliche Klauen-Vakuumpumpe
Unsere neuen trockenlaufenden Klauen-Vakuumpumpen der Reihe DZS sind besonders einfach konstruiert und langlebig. Sie verfügen über eine korrosionsbeständige Pumpenkammer sowie demontierbare Edelstahlklauen, die ohne großen Aufwand gereinigt und ohne Kontakt zum Antriebsstrang wieder zusammengebaut werden können.

Lesen Sie hier weiter ...
Aus der Praxis: Vakuumerzeugung
Dachziegelproduktion:
Neue Vakuumpumpe spart 70 % Energie
Wienerberger stellt am Standort Eisenberg in der Pfalz Tondachziegel her. Zur Entgasung des Tons vor dem Brennen setzt das Unternehmen unsere drehzahlgeregelte Vakuumpumpe GHS VSD+ ein – und spart bei diesem Produktionsschritt fast 70 % der Energiekosten ein.

Lesen Sie hier weiter ...
Druckluft-Rohrleitungssystem
AIRnet: Einfach ineinanderstecken ...
Unser Rohrleitungssystem AIRnet ist nicht nur leicht zu montieren und absolut wartungsfrei, sondern auch extrem effizient und leistungsfähig: AIRnet stellt einen kontinuierlichen Luftstrom und die hohe Qualität Ihrer Druckluft nachhaltig sicher.

Das hochwertige Aluminium-System vermeidet überflüssige Kosten, die bei vielen anderen Leitungssystemen fast schon gang und gäbe sind. Damit ist AIRnet eine der besten Investitionen in die Produktion.

Lesen Sie hier weiter ...
Veranstaltungen
Roadshow in München
Im. Oktober besuchten wir mit unserem Roadshow-Truck die Allianz-Arena in München. Der Truck ist ein fahrender Messestand, den wir flexibel mit unseren aktuellen Lösungen zur Druckluftversorgung bestücken können. In München demonstrierten wir gemeinsam mit unserer Konzernschwester Atlas Copco Tools, wie mit der optimalen Druckluftversorgung und -qualität die pneumatisch angetriebenen Werkzeuge aus dem Tools-Programm die versprochene Leistung bringen. Weitere Termine mit praktischen Demos und Fachvorträgen stehen schon an. Lesen Sie hier weiter ...
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Dann schreiben Sie bitte an Michael Gaar
.

Die LUFTPOST wünscht Ihnen einen schönen November!

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH | Langemarckstraße 35 |
D-45141 Essen | Telefon 0201/2177-307
| www.atlascopco.de
www.atlascopco.de