Webversion | www.atlascopco.de | Anmelden | Abmelden | Mit Freunden teilen | Download als PDF
Für alle Anforderungen ...
... bieten wir Ihnen die passende Lösung: zum Beispiel unsere neuen G-Kompressoren, die besonders günstig in der Anschaffung sind. Weiter unten stellen wir sie Ihnen vor. Lesen Sie außerdem in dieser Luftpost, wie Sie mit der Echtzeit-Überwachung Ihrer Station einen großen Schritt in Richtung Industrie 4.0 gehen.

Und wenn Sie in diesem Newsletter nicht die Lösung finden, die Sie gerade suchen, sprechen Sie uns doch einfach auf der ComVac in Hannover oder auf der Schüttgut in Dortmund an. Die Eintrittskarten schenken wir Ihnen. Wir freuen uns auf Sie!

Michael Gaar, Leiter Unternehmenskommunikation
Besuchen Sie uns im April
auf der ComVac!
Eine Woche nach Ostern – vom 24. bis 28. April – findet die Hannover-Messe statt. Wir werden uns bei unserem Auftritt in Halle 26, Stand B32, diesmal ausschließlich auf den Bereich Vakuum konzentrieren. Denn hier haben wir nach zwei großen Übernahmen der letzten Jahre unser Angebot extrem ausgeweitet. Kommen Sie gern vorbei – auf unsere Kosten!
Sichern Sie sich gleich Ihr Gratis-Messeticket:
Hier geht's direkt zur Registrierung

Der Link führt auf eine Webseite der Hannover Messe 2017, auf der Sie sich bitte registrieren. Danach erhalten Sie per E-Mail Ihr personalisiertes Ticket, das Sie nur noch ausdrucken müssen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: www.hannovermesse.de/de/fachbesuchertickets
Im Mai sind wir auf der Schüttgut
Am 10. und 11. Mai stellen wir in Dortmund auf der Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien unsere Niederdrucksysteme und weitere Druckluftlösungen vor. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen: Über den folgenden Registrierungslink können Sie sich ein Gratis-Messeticket sichern. Wir freuen uns auf Sie!

Registrierungslink (Code 1034):
https://registration.n200.com/survey/1rs5vm3fohaj2?actioncode=1034
Für die Praxis
Kostengünstig und zuverlässig: Unsere Kompressoren der G-Baureihe
Wenn Sie beim Kauf eines neuen Kompressors die Anfangsinvestition extrem niedrig halten wollen, Ihren Fokus auf eine zuverlässige Druckluftversorgung richten und mit einem Druck zwischen 7,5 und 10 bar auskommen, ist unsere G-Baureihe die richtige Wahl. Die neuen Kompressoren stehen für die Leistungsklassen zwischen 90 bis 250 Kilowatt zur Verfügung und bedienen typische Bedarfe an industrieller Druckluft – auf Wunsch auch mit Drehzahlregelung.
Lesen Sie hier weiter ...
SmartLink-Notifier: Was macht eigentlich meine Druckluftanlage?
Unseren SmartLink-Service nutzen bereits viele Unternehmen, um jederzeit über den Status ihrer Druckluftanlage informiert zu bleiben. SmartLink analysiert die Daten aus dem Kompressorraum kontinuierlich und gibt frühzeitig Warnmeldungen aus, damit Probleme rechtzeitig erkannt und behoben werden können. Ab sofort können Sie sich solche Meldungen per „Push“ auf Ihr Handy schicken lassen – über die SmartLink-Notifier-App.
Lesen Sie hier weiter ...
Aus der Praxis
Effiziente Druckluftstation für Gesenkschmiede
Die Bharat Forge CDP GmbH fertigt als reine Gesenkschmiede in Gevelsberg und Ennepetal Fahrwerk- und Motorkomponenten für Nutzfahrzeuge und Pkw. In Gevelsberg werden vor allem Achsschenkel, die in Ennepetal geschmiedet wurden, auf Oberflächenfehler und Maßhaltigkeit geprüft. Absaugsysteme, Strahlanlagen, Rissprüfgeräte und Handschleifmaschinen müssen mit Druckluft versorgt werden. Bei der Planung der Druckluftstation kam es Instandhaltungsleiter Joachim Höh vor allem auf Energieeffizienz an.
Lesen Sie hier mehr ...
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Dann schreiben Sie bitte an Michael Gaar
.

Die LUFTPOST wird Ihnen präsentiert von:

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH | Langemarckstraße 35 |
D-45141 Essen | Telefon 0201/2177-307
| www.atlascopco.de
www.atlascopco.de